29. Oktober 2013

Niedersachsens wilde Wölfe - eine Tierart kehrt zurück am 13.11.13

BUND, NABU und die VHS Hildesheim laden sie herzlich ein zu einem Spannenden Vortrag in der VHS Hildesheim ein.  Mehr...

26. Oktober 2013

Schweinemast Diekholzen/Söhre: Naturschutzgebiet 'Schwarze Heide'

Trotz eines veranstaltungsreichen Wochenendes waren am vergangenen Samstag 7 Aktive dem Aufruf von BUND und BI GuteLuft zum Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet "Schwarze Heide" gefolgt. 

Mehr...

28. September 2013

Ausflug nach Wolfsburg: Drömling, Mühlenriede und Grünes Klassenzimmer

Einen sehr informativen und abwechslungsreichen Ausflug erlebten 20 Hildesheimer in Wolfsburg. Gleich drei Exkursionen an einem Tag ermöglichten die fachkundigen Vertreter des BUND Wolfsburg den Mitgliedern des BUND Hildesheim.
Mehr...

14. September 2013

Eröffnung des neuen Wildkatzengeheges im Wildgatter Ochtersum

Die Eröffnung des neuen Wildkatzengeheges am Samstag den 14.09.2013 im Wildgatter Ochtersum war ein voller Erfolg: Trotz des zunächst ungemütlichen Wetters erschienen zahlreiche Wildkatzenfreunde, um die neuen Bewohner des Geheges zu begrüßen und aus nächster Nähe zu betrachten. Mehr...

15. September 2013

Radtour nach Gödringen

Am Sonntag ging es mit dem Fahrrad entlang der Innerste über Giesen und Sarstedt nach Gödringen und zur Besichtigung des Arche Hofs von Axel Giesecke mit alten Haustierarten. 
Mehr...

2. September 2013

BIO-BROTBOX-Aktion zum siebten Mal erfolgreich

2624 Erstklässler in 137 Klassen an 65 Grundschulen in  Stadt und Landkreis Hildesheim erhielten als Geschenk zum Schulstart ihre Bio-Brotbox: Eine wieder verwendbare Brotbox, gefüllt mit leckeren Bio-Produkten für ein gesundes Pausenfrühstück.
Mehr...

16. Juni 2013

Dreschfest in Lamspringe

Auf dem diesjährigen "Historischen Lamspringer Dreschfest" war der BUND mit einem Stand über Wildkatzen dabei. Das Wetter spielte mit und lockte über 7.000 Besucher auf den Klostergutshof.
Mehr...

15. Juni 2013

Neuer Schirmherr!

Der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer wird neuer Schirmherr für das Niedersächsische Wildkatzenprojekt!
Mehr...

9. Juni 2013

Teichfest in Derneburg

Am 9. Juli war der BUND mit einem Informationsstand über Wildkatzen beim diesjährigen NABU Teichfest in Derneburg vertreten. 
Mehr...

7. Juni 2013

BUND weiht ersten Wildkatzen Korridor in Hessen ein

Erlen und Eichen, Hainbuchen und Holunder, mit ihnen will der BUND Wildkatzen und anderen Waldbewohnern künftig den Weg vom Rothaargebirge in den Kellerwald erleichtern. Die Büsche und Bäume im Kreis Waldeck-Frankenberg sind der Grundstein des ersten „Wildkatzen-Korridors“ in Hessen. Mehr...

1. Juni 2013

Wildkatzengehege im Wildgatter Ochtersum

Das Wildgatter in Ochtersum soll zwei neue Bewohner bekommen. Die Planungen für ein Wildkatzengehege laufen schon. Ab Anfang Herbst können die kleinen Raubkatzen dann im neuen Gehege beobachtet werden. Mehr dazu finden Sie in einem Artikel im "Wir Ochtersumer".

In diesen Wochen ist es wieder soweit: In den Wäldern Niedersachsens erblicken kleine Wildkätzchen das Licht der Welt.

Zwei bis vier Wildkatzenjunge werden pro Wurf – meist im März und April – zur Welt gebracht. Da die Wildkatzenmutter sich und ihre Jungen mit Mäusen versorgen muss, lässt sie den Nachwuchs teils über Stunden allein. Die kleinen Katzen sind, wie die meisten Tierkinder, sehr neugierig und spielen dann oft vor ihren Verstecken oder auf Wegen und werden dort von Wanderern oder Spaziergängern entdeckt.

Mehr...

2. März 2013

Frühjahrsarbeiten am Mühlenberg

Es war der erste strahlende Sonnentag diesen Jahres, als sich am letzten Samstag 14 Aktive vom BUND und der BI Gute Luft Diekholzen voller Tatendrang am Vormittag im Naturschutzgebiet 'Schwarze Heide' auf dem Mühlenberg trafen. Auch in diesem Jahr wurde dem Heidekraut im Naturschutzgebiet auf diese Weise wieder Raum zur Entfaltung verschafft.
Mehr...

4. Dezember 2012

Neuer Mitbewohner im Kreisgruppenbüro unterstützt Öffentlichkeitsarbeit

Da die Wildkatze sich gut verstecken kann, ist dieser scheue Waldbewohner in freier Wildbahn nur selten zu sehen. Wer jedoch mal eine "echte" Wildkatze anfassen möchte, der kann ins Büro der Kreisgruppe Hildesheim kommen: Wie viele seiner Artgenossen wurde dieser Wildkater, Kuder genannt, überfahren. 
Mehr...

23. September 2012

Wildkatzenstand auf dem Bauernmarkt

Zusammen mit dem Wildgatter hatte der BUND dieses Jahr einen Informationsstand auf dem städtischen Bauernmarkt in der Andreaspassage in Hildesheim.

Bio-Brotbox-Aktion 2012

BUND sorgte mit Sponsoren und Helfern für ein gesundes Kinderfrühstück.

Zum 6. Mal in Folge wurde 2012 in Hildesheim die BIO-BROTBOX-Initiative gestartet. Fast alle Erstklässler in Stadt und Landkreis erhielten am 17.9. kostenlos eine wieder verwendbare, mit Produkten aus ökologischer Landwirtschaft gefüllte Brotbox. In den meisten Klassen fand damit ein gemeinsames Frühstück statt.

Mehr zum Thema

1. September 2012

"Wilde Katzen am Andreasplatz"

Am Hildesheimer Themenjahr 2012 „Naturraum und gesundes Leben“ beteiligte sich der BUND mit dem Aktionstag „Wilde Katzen am Andreasplatz“ am 1. September in der Fußgängerzone. Kooperationspartner waren der NABU, der Förderverein Wildgatter, die Universität sowie die Kunstschule.
Mehr...

15. August 2012

Kinderferienpassaktion "Vorsicht wild"

In Kooperation mit der Kunstschule Hildesheim fand die Ferienpassaktion „Vorsicht Wild!“ statt, die großen Andrang fand. Unter anderem wurden zwei bunte Wildkatzen hergestellt, die gut sichtbar in der Fußgängerzone aufgestellt wurden.
Mehr...

2. August 2012

Ferienpassaktion mit den Borsumer NaturKids

In der Ferienpassaktion begab sich die Kindergruppe des Borsumer Naturschutzvereines auf die Suche nach der Wildkatze.
Mehr...

10. Juli 2012

Regionalkonferenz und Ausflug in den Hainich

Der BUND Landesverband Niedersachsen richtete am 10. Juli 2012 die Regionalkonferenz "Waldbiotope gemeinsam umsetzen" in Göttingen aus. Im Anschluss an den Konferenztag fanden eine Exkursion an den Korridor im Hainich und ein Besuch im Wildkatzendorf in Hütscheroda statt.
Mehr...

1. Juli 2012

NAJU Sommerfest im Schulbiologiezentrum

Der BUND war mit einem Informationsstand über das Wildkatzenprojekt auch auf dem diesjährigen NAJU Sommerfest im Schulbiologiezentrum vertreten.
Bilder...

26. Mai 2012

WILDKATZEN-Walderlebnis ist eröffnet...

In Bad Harzburg ist ein Erlebnispfad zur Wildkatze für die ganze Familie entstanden.
Mehr...

21. April 2012

Mitglieder- und Patentag im Wildgatter

Die BUND Kreisgruppe Hildesheim beteiligte sich mit einem Informations- und Aktionsstand zum Wildkatzenprojekt beim Mitglieder- und Patentag im Hildesheimer Wildgatter.
Mehr...

4. Februar 2012

Wanderung zur Wildkatze im Hainberg

Mit einer Wanderung wurde im Februar ein möglicher Korridor für die Vernetzung der Wildkatzenlebensräume besucht.

Projekt "Wildkatzensprung" gestartet

Seit 2012 gibt es das Projekt "Wildkatzensprung" im Landkreis Hildesheim. Der Landkreis Hildesheim ist in den nächsten Jahren eine von bundesweit 6 Regionen, in denen der Mensch einen scheuen Leisetreter den Weg ebnen will: der Wildkatze. Das Projekt "Wildkatzensprung" dient dazu, Waldstücke wieder miteinander zu verbinden, in dem man zwischen Feldern neue Bäume pflanzt. Ziel ist ein Netz verbundener Waldgebiete von 20000 km Länge in Deutschland. Derzeit gibt es in Deutschland rund 5000 bis 7000 Wildkatzen, Tendenz steigend.

Artikel der lokalen Presse finden Sie hier.

Viele Informationen gibt es auch bei unserem Landesverband

Söhre: Erfolg im Maststallstreit

Am 26. Januar haben sich Landwirte, der Landkreis und der BUND im Rechtsstreit zum Schweinemaststall auf einen Vergleich geeignet. Die Betreiber müssen Filteranlagen einbauen, um den Schadstoffausstoß des Stalls um mindestens 70% zu reduzieren und den Güllebehälter ab- decken.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Pressespiegel und auf der Seite unseres Landesverbandes (Link links in grünen Block).

24. Februar 2011

Entlastung auch ohne Umgehung

BUND und VCD fordern, dass sich die Stadt endgültig von der Nordumgehung verabschiedet. Bereits jetzt fahren weniger Autos durch die Innenstadt als mit der Nordumgehung angestrebt war.

Mehr Informationen im Pressespiegel.



Ihre Spende hilft.

Suche