BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


15. Januar 2019

Naturstammtisch Ortsgruppe Lamspringe

Gemütliche Gesprächsrunde für alle Naturinteressierten

Treffpunkt:Hotel Weißes Roß, Hauptstraße 95, Lamspringe

19. Januar 2019

Demonstration "Wir haben es satt!"

Für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen geht der BUND gemeinsam mit zahlreichen weiteren Organisationen auch 2019 in Berlin wieder auf die Straße.

Bei der "Wir haben es satt!"-Demo am 19. Januar 2019 vor dem Brandenburger Tor demonstrieren wir unter dem Motto "Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen!" gegen die Industrialisierung der Landwirtschaft. Weitere Informationen gibt es hier.

Der Bus zur Demo fährt am 19.01.19 um 07:00 Uhr ab dem Ratsbauhof. Die Rückfahrt ist ca 17:00 Uhr.

Ticketverkauf/Reservierungen:

BUND-Büro, Scheelenstrasse 22,
Amei´s Buchecke,
Die Knolle, Goschenstr. 73

26. Januar 2019

Arbeitseinsatz Kopfweidenschnitt

Am Rand der Streuobstwiese in Gronau müssen auch dieses Jahr wieder zahlreichen Kopfweiden  geschneitelt und das Schnittgut entfernt werden.

In der Mittagszeit wollen wir uns bei einem gemeinsamen Imbiss stärken. Tatkräftige Unterstützer sind herzlich willkommen.

Treffpunkt: Streuobstwiese Gronau Breite Straße 8A, (beim Kanuclub)

Zeit: 9.30 Uhr

Gelbwürfliger Dickkopffalter (Foto von U. Schmidt)
29. Januar 2019

Vortragsabend: Heimische Insekten

Treffpunkt: Hotel Weißes Roß, Hauptstraße 95, Lamspringe

Zeit: 19.00 Uhr

10. Februar 2019

Winterwanderung im Hildesheimer Wald mit Grünkohlessen

Zeit: 10.00 Uhr.

Weitere Info kommt noch und/oder ist im BUND-Büro unter Telefon: +49 5121 13 43 99 zu erfragen.

16. Februar 2019

Winterwanderung

Führung: Lothar Habekost


Treffpunkt:Lamspringe, Hauptstraße 47 (Vorplatz ehemalige Schmiede Bleckmann)

Zeit: 15.00 Uhr.

(Foto von U. Schmidt)

Krötenrettungsaktion bei Röderhof

In den ersten wärmeren Nächten wandern Molche und Kröten wieder zu ihren Laichgewässern. Die BUND-Gruppe wird wieder an einem Tag der Woche die Strecke zur Heimstatt Röderhof betreuen. Freiwillige Helfer*innen sorgen abends dafür, dass die Amphibien nicht überfahren werden. Interessierte Helfer melden sich einfach im BUND Büro.

Info im BUND-Büro Scheelenstrasse 22

Tel. 05121 - 134399

19. März 2019

Vortragsabend "Der Wolf kam, sah und …“

Vortragsabend mit Sven Futterer.

Treffpunkt: Hotel Weißes Roß, Hauptstraße 95, Lamspringe

Zeit: 19.00 Uhr

 

(Foto von R. Beckerschmidt)
30. März 2019

Arbeitseinsatz „Schwarze Heide“ am Mühlenberg

Spaziergänger auf dem Mühlenberg-Kamm können sich an einer von Jahr zu Jahr prächtiger blühenden Heide erfreuen. Sie stellt zugleich einen speziellen Lebensraum dar, der verschiedenen seltenen Pflanzen und Tieren Lebensmöglichkeit bietet. Um dieses zu erhalten, werden auch in diesem Jahr viele Hände benötigt, um den neu aufgeschossenen Birken und Pappeln zu Leibe rücken.

Treffpunkt: Bank auf der schwarzen Heide, Diekholzen-Barienrode (Parkmöglichkeit am Friedhof Eichstraße, Barienrode)

Zeit: 10.00 Uhr


(Foto von U. Schmidt)
5. April 2019

Natur und Stadtgeschichte "Frühblüher auf den Wallanlagen"

Ein Spaziergang über die historischen Wallanlagen vom Kehrwiederturm zum Magdalenengarten führt zurück in die Geschichte der Stadt und zugleich in den Lebensraum einer erstaunlichen Fülle von Tier- und Pflanzenarten..

Kosten: 2 €/Person, für Mitglieder frei

Treffpunkt: Keßlerstraße/Ecke Lappenberg

Zeit: 16.00 Uhr

Führung: Matthias Köhler

7. April 2019

Tagesfahrt zur Streuobstwiese in Lemgo

Wir sind zu Gast beim BUND Lemgo und besuchen die alte Streuobstwiese am Lindenhaus mit anschließendem gemeinsamem Mittagessen und einer Stadtführung. In der Alten Hansestadt Lemgo gibt es vieles zu entdecken. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern bietet einen Einblick in 800 Jahre Stadtgeschichte.

Abfahrt: 08:00 in Fahrgemeinschaften

Info und Anmeldung im BUND-Büro unter Telefon: 05121 13 43 99

25. April 2019

Jahreshauptversammlung und Vortrag

Tagesordnung öffentlicher Teil: Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen

1. Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung,

2. Bericht des Vorstands mit Aussprache und Ausblick

Vortrag von Andrea Krug, BUND Landesverband Niedersachsen

                Die Wildkatze in Niedersachsen

Ausgehend von den Populationen im Harz und Solling erobert die Wildkatze weitere Wälder und ist schon bis weit in den Norden Niedersachsens vorgedrungen. 2018 gelang ein Nachweis in der Lüneburger Heide. Über diese Erfolgsgeschichte, was dazu beigetragen hat und noch zu tun ist berichtet die Wildkatzenexpertin des BUND Landesverbandes

Im Anschluss: Fortsetzung der Hauptversammlung (für BUND Mitglieder)

3. Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer

4. Beschluss über Entlastung des Vorstands

5. Wahlen: Vorstand, Delegierte, Kassenprüfer

6. Verschiedenes

Ort: Hotel Osterberg, Linnenkamp 4, 31137 Hildesheim

Zeit: 19.00 Uhr

26. April 2019

Jahreshauptversammlung der BUND Ortsgruppe Lamspringe

Am Freitag dem 26. April findet um 19.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Lamspringe um Hotel Weißes Roß - Hauptstraße 95 - statt.

3. Mai 2019

Batnight: Fledermausexkursion an der Innerste

Am Abend erwachen die Fledermäuse und begeben sich mitten in der Stadt auf die Jagd. Wir werden sie dabei beobachten und mit Hilfe eines Bat Detektors belauschen.

Treffpunkt Parkplatz Cafe Noah, Hohnsen, Hildesheim um 20.00 Uhr.

Führung: Matthias Köhler

Friedhofsmauer (Foto U. Schmidt)
Wollbiene (Foto U. Schmidt)
4. Mai 2019

Wildbienen in Garten und Grünanlagen

Es werden viele Wildbienenarten vorgestellt, die in unseren Gärten vorkommen können. Es gibt Hinweise zur bienenfreundlichen Gestaltung von Grünflächen und Tipps für den Bau von Nisthilfen. Jeder kann auf dem eigenen Grundstück oder sogar auf dem Balkon viel für die Artenvielfalt tun.

Anmeldung bei Herrn Ingelmann: Tel. 05121-66102.

Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von NABU und BUND.

Kosten betragen für Nichtmitglieder 3 € pro Person.

Treffpunkt: Friedhofsparkplatz Wilhelm Mundry Straße.

Zeit: 14.00 Uhr.

5. Mai 2019

Hildesheimer Pflanzenbörse

BUND Infostand auf der Pflanzenbörse Marienburg

Wir informieren über insektenfreundliches Gärtnern mit einem Pflanzenangebot für den heimischen Garten oder Balkon.

Ort: Domäne Marienburg, Hildesheim von 10 - 17 Uhr.

12. Mai 2019

Eine Wanderung im Innerstetal

Eine 2-3 stündige Führung mit naturkundlichen Erläuterungen

Führung: Günter Grein

Treffpunkt: Parkplatz Mühlenweg, Heinde

18. Mai 2019

Führung zur Natur und Stadtgeschichte

Ein Spaziergang über die Wallanlagen vom Magdalenengarten bis zum Kehrwiederturm führt zurück in die Geschichte der Stadt und zugleich in den Lebensraum einer erstaunlichen Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten.

Die Führung ist barrierefrei. Dauer: ca. 2,5 Stunden.

Treffpunkt: Eingang Magdalenengarten (hinter dem Altenheim Magdalenenhof), Hildesheim.

Zeit: 14.00 Uhr.

19. Mai 2019

Die Honigbiene - wichtig für Mensch und Tier

An diesem Tag werden wir einen Imker besuchen.

Treffpunkt: Parkplatz Schaper Hoppe, Lamspringe

Zeit: 10.00 Uhr

2. Juni 2019

Gemeinschaftsaktion

Heute findet eine Gemeinschaftsaktion mit der AG Natur- und Umweltschutz Ambergau e. V. statt.

Anmeldung ist notwendig bis 26.5. bei Günter Löke Tel: 05183 2525

Treffpunkt: Parkplatz Schaper Hoppe, Lamspringe

Zeit: 10.00 Uhr

15. Juni 2019

Geschichte und Geschichten vom Wasser aus

Mit einem Spreewald-Kahn werden wir paddelnd in Gronau auf der Leine unterwegs sein. Eine Führung mal aus einer anderen Perspektive.

Info und Anmeldung: BUND-Büro Scheelenstr. 22, 31134 Hildesheim, Telefon: 05121 13 43 99 oder 05121 15 72 74

Treffpunkt: Kanuclub Gronau, Breite Straße 8A, (an der Streuobstwiese)

Zeit: 15.00 Uhr

16. Juni 2019

Eine kleine Kräuterwanderung

Auf dieser ca 1,5 stündigen Kräuterwanderung werden die vielfältigen Heil- und Würzpflanzen, die die heimischen Wälder und Wiesen zu bieten haben, gezeigt.

Welche Kräuter haben einen Nutzen für uns Menschen? Da gibt es viel Neues zu entdecken.

Diese kleine Exkursion ist besonders auch für Familien mit Kindern geeignet.

Führung: Julia Regozini

Treffpunkt: Hildesheim-Himmelsthür, Spielplatz Ahnekamp

Zeit: 10.30 Uhr

22. Juni 2019

Eine Entdeckungstour durchs Moor!

In einer ca. 2,5-3 stündige Tour werden wir von einem Mitarbeiter des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus abseits der Touristenströme ins Lerchenfeldmoor geführt. Verborgenes wird sichtbar, „echte“ Moorleichen (wenn auch keine menschlichen) und ungewöhnliche Lebensräume erwarten uns. Natürlich darf auch der fleischfressende Sonnentau nicht fehlen. Welche weiteren Geheimnisse gibt es zu entdecken? Woher kommen die Irrlichter? Kann man im Moor versinken?

Führung: Jens Halves

Info und Anmeldung im BUND-Büro Scheelenstr. 22, 31134 Hildesheim, Telefon: 05121 13 43 99 oder 05121 15 72 74

Abfahrt: 08:00 in Fahrgemeinschaften

Kosten: € 8,-

Zeit: 8.00 Uhr

30. Juni 2019

Stadtradeln 2019: Radtour über den Hildesheimer Wald nach Gronau

Von Diekholzen aus überqueren wir den Hildesheimer Wald Richtung Haus Escherde, besichtigen die Gronauer Masch mit dem Storchennest und erreichen dann das Ziel die BUND Streuobstwiese am südlichen Ortsrand von Gronau. Nach einem Imbiss geht es über Barfelde zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Infos und Anmeldung im BUND Büro

Treffpunkt: Diekholzen, Ecke Südstraße und Alfelder Straße (Hauptstraße)

Zeit: 10.00 Uhr

Quelle: http://hildesheim.bund.net/termine/veranstaltungen/